Stellenangebote

Wir sind

renommierter und gemeinnütziger Fortbildungsveranstalter des Vereins Deutscher Ingenieure in der Region Stuttgart. Im Zentrum stehen aktuelle und praxisnahe Themen aus allen Tätigkeitsfeldern für technische Fach- und Führungskräfte.

FSJler gesucht!

Die Förderung des technischen Nachwuchses ist eines der Hauptziele des VDI Württembergischen Ingenieurvereins e.V. Deswegen bieten wir ab dem 01.09.2018
einem jungen Menschen in der Orientierungsphase einen Platz als

FSJ im MINT- Bereich (m/w)

Aufgaben:
- Vorbereiten von Workshops für Kinder und Jugendliche und Lehrerfortbildungen
- Unterstützen der Workshopleiter bei der Durchführung der Workshops für Kinder und Jugendliche
- Nachbereitung von Workshops, Auswertung und Digitalisierung von Feedbackbögen, Erstellen von Excellisten
- Buchungsanfragen beantworten und Buchungen durchführen
- Mitorganisation von Veranstaltungen, Teilnahme an Teammeetings

Anforderungen:
- Schnelle Auffassungsgabe
- Interesse an MINT-Themen, vor allem Technik
- Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
- Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
- Selbständiges, gewissenhaftes und zuverlässiges Arbeiten
- Erfahrung im Arbeiten mit MS-Office (Word, Excel, Power-Point)

Der Arbeitsplatz ist im VDI-Haus in Stuttgart-Vaihingen (S-Bahn-Haltestelle Österfeld).

VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Natalie Spahr
Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart

Tel. 0711/13163-41
E-Mail spahr@vdi-suedwest.de

 

Stellenanzeige

WE WANT YOU!


Ab sofort sucht die VDI Technikwerkstatt - die ‚TecStatt‘ - in Stuttgart auf ehrenamtlicher Basis eine(n)
VDIni-Clubleiter(in) sowie mehrere Unterstützer

Was ist das Ziel? 
Die VDIni-Clubmitglieder zwischen 4 und 12 Jahren treffen sich regelmäßig, um Technik spielerisch zu entdecken, zu tüfteln, zu experimentieren und mit anderen gemeinsam Ausflüge und Exkursionen zu unternehmen. Ähnlich wie bei einem Sportverein geht es dabei auch darum, ein Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln und Freundschaften aufzubauen.
Was sollte ich mitbringen?
Freude an Technik ist für Sie nicht nur graue Theorie, sondern gelebte Praxis? Mit Kindern gehen Sie gerne um? Sie trauen sich zu, eine Gruppe für eine längere Zeit zu leiten?


Zusätzlich sucht die TecStatt eine(n) Leiter(in) der Zukunftspiloten sowie mehrere Unterstützer
Was ist das Ziel?

Die Zukunftspiloten zwischen 13 und 18 Jahren nehmen Technik ins Visier und fragen „Kann man das nicht besser machen?“
Hier wird hinterfragt, ausprobiert und fürs Leben gelernt. Zusätzlich beschäftigen sich die Piloten mit ihrer Berufswahl, entdecken ihre Persönlichkeit und setzen gemeinsam anspruchsvolle technische Projekte um.

Was sollte ich mitbringen?

Für die Leitung der Zukunftspiloten sollten Sie sich technisch gut auskennen, idealerweise durch eine entsprechende Ausbildung oder ein Studium. Auch im Bereich Didaktik und Wissensvermittlung sollten Sie etwas Erfahrung mitbringen, um Teenager sinnvoll an Technik heranführen zu können.

Das hört sich für Sie passend an? Dann suchen wir genau Sie!

Was muss getan werden?

Bei diesen beiden anspruchsvollen Aufgaben suchen wir selbständig arbeitende, motivierte Ehrenamtliche, die jeweils eine eigene Gruppe von Grund auf neu aufbauen und leiten. Neben der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung sowie Leitung der Treffen gehören auch die Kommunikation mit den Mitgliedern und deren Eltern zu Ihren Aufgaben.


Informieren Sie sich unter

www.vdini-club.de

über den VDIni-Club und unter www.zukunftspiloten.vdi.de

über die Zukunftspiloten. 
Melden Sie sich bei Interesse bei Frau Sieglinde Kurz unter
kurz(at)vdi-suedwest.de

oder unter Tel. 0711-13163 18. 

Wir freuen uns auf Sie!
WE WANT YOU!

Stellenanzeige