Technikgeschichte

Der Arbeitskreis des VDI Württembergischer Ingenieurverein e. V. stellt sich vor

Was ist Technikgeschichte?

Wer die Zukunft erforschen will, muss die Vergangenheit kennen. 
(Chinesische Weisheit)

Aus der rein beschreibenden Technikgeschichte zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich ab den 1970er Jahren eine moderne Technikgeschichte mit Verflechtungen und Überschneidungen zu vielen anderen historischen Teildisziplinen entwickelt.  Heute geht es der Technikgeschichte vornehmlich darum, Technikentwicklungen und Technisierungsprozesse zu untersuchen. Das Ziel ist die Analyse von kulturellen und sozialen Voraussetzungen, der Bedingungen und der Folgen von Technik.

Welches Ziel hat der Arbeitskreis Technikgeschichte?
Der Arbeitskreis Technikgeschichte will u.a. durch Vorträge und Diskussionen dazu beitragen, das Verständnis und das Wissen um diese Zusammenhänge in einer zunehmend von der Technik geprägten Umwelt zu vermitteln. An der Mitarbeit an der Technikgeschichte Interessierte sind im Arbeitskreis herzlich willkommen.