Ihr Vorteil:


Aus der Praxis - für die Praxis

Maico-ein schwäbisches Motorrad AK Technikgeschichte

Ursprünglicher Termin 11.05.2021 - Verschoben auf 21.09.2021!

 

Gemeinschaftsveranstaltung der VDI Arbeitskreise Entwicklung und Konstruktion und Technikgeschichte zusammen mit der Bezirksgruppe Alb-Neckar Reutlingen

 

Maico war eine schwäbische Motorradfabrik, die 1926 gegründet wurde und ihren Sitz in Pfäffingen bei Tübingen hatte. Die Firma wurde bis in die Mitte der 80er Jahre hinein betrieben. Die Marke ist heute bekannt, gerade durch außergewöhnliche Motocross-Maschinen, Rennmaschinen und Militärmaschinen.

Für den Abend ist es gelungen ausgewiesene Maico-Fans mit ihren Maschinen zu gewinnen. Außerdem werden ehemalige Maico-Mitarbeiter anwesend sein, so dass eingehend über technische Schmankerl und Geschichten am Objekt diskutiert werden kann.

Mit der Bitte um verbindliche Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung mit Email-Adresse (online bevorzugt), damit die Teilnehmer bei eventuellen Änderungen informiert werden können. Die Veranstaltung kann wegen der wertvollen Maschinen nur bei trockenem Wetter stattfinden.

 

Referenten: Dr.-Ing. Klaus-Jürgen Benzinger, Michael Neidhardt

 

Im VDI-Haus beachten Sie bitte die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen und das Tragen einer medizinischen Maske (FFP2 oder gleichwertig) ist erforderlich. Vielen Dank.

 

 

 

Dies ist eine private Veranstaltung.


21.09.2021
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart

Dies ist eine private Veranstaltung.

Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht