Ihr Vorteil:


Aus der Praxis - für die Praxis

Lehrerfortbildung "Digitale Bildung in MINT-Fächern"

Viele Schulen verankern zur Zeit ein digitales Bildungskonzept. Dazu können die MINT-Fächer zentrale Kompetenzen aus den Bereichen „Bedienen&Anwenden“ sowie „Problemlösen und Modellieren“ vermitteln. Die Fortbildung startet mit einer Gesamtschau auf ein verzahntes digitales Bildungskonzept, anschließend können Sie sich in folgende Themen praktisch einarbeiten: (1) 3D-Druck im MINT-Unterricht etablieren, (2) Messwerterfassung mit dem Arduino im naturwissenschaftlichen Unterricht, (3) Simulationen mit Scratch programmieren im MINT-Unterricht

 

Zielgruppen: MINT-Lehrkräfte an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen

Leitung: Ulli Weisbrodt, Ausbilder am Seminar Heidelberg

 


24.03.2020
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden
Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht