Ihr Vorteil:


Aus der Praxis - für die Praxis

Lehrerfortbildung "CAD/CAM-Workshop: Einführung in das CNC-Fräsen und den 3D-Druck"

In dieser Fortbildung können Sie die Grundlagen der computergestützten Konstruktion (CAD) und der computergestützten Fertigung (CAM) auf der Grundlage einer CAD-Datei erlernen. Dazu werden wir einerseits mit nccad9 Fräsdateien erstellen und mit einer KOSY-Fräse fertigen. Andererseits werden wir mit kostenloser CAD-Software Dateien für den 3D-Druck erstellen und ausdrucken. Die Werkstücke werden aktuellen NwT-Unterrichtseinheiten entnommen sein (bspw. „Kran“, „Windpumpe“, ,,Minibot", „Einparkroboter"). Gerne können Sie aber auch eigene Konstruktionsideen einbringen! Ziel der Fortbildung ist, dass Sie in der Lage sind, selbst entwickelte Produkte mit CAD-Software zu konstruieren und maschinell mit einer CNC-Fräse bzw. einem 3D-Drucker zu fertigen. Bringen Sie, wenn möglich, bitte einen eigenen Laptop mit!

 

 

Zielgruppen: NwT-Lehrer/-innen an Gymnasien und an Gemeinschaftsschulen sowie Technik-Lehrerinnen aller Schularten, die eine CNC-Fräse (KOSY) oder einen 3D-Drucker an der Schule haben oder erwerben möchten.

Leitung: Daniel Hasenauer / Ulli Weisbrodt, Ausbilder für NwT am Seminar Heidelberg

 


15.11.2019
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Jetzt anmelden
Veranstaltungsort
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
zurück zur Übersicht