Gymnasium und Wirtschaft

Der Arbeitskreis des VDI Württembergischer Ingenieurverein e. V. stellt sich vor

Das Ziel des Arbeitskreises ist,

1.) Schüler bei der Berufswahl zu unterstützen durch Vermittlung und Darstelllung von möglichst vielen Berufsbildern; Herausstellen des Ingenieurberufs in seiner Vielfalt,

2.) Lehrer zu unterstützen: wie bei 1.), aber zusätzlich Vermittlung von umfassenderen Kenntnissen der Wirtschaft; Kommunikation zwischen Schule und Wirtschaft verbessern

3.) Eltern zu unterstützen, , daß zufällige Kenntnis von Berufen in der Familie nicht ausreicht,. Verdeutlichung der Vielgestaltigkeit des Ingenieurberufs und Ingenieurbedarfs.

 

  •  Berufsinformationen in den verschiedensten Formen: Vorträge, Berichte von VDI-Mitgliedern über ihren beruflichen Werdegang, Unterlagen, Runder Tisch mit Schülern, Lehrern, Eltern, VDI'Iern, Vertretern von Institutionen
  • Besichtigungen in der Wirtschaft mit der Darstellung von Berufsbildern
  • Unternehmenserkundungen von Betrieben und anderen Institutionen, dabei Vorstellung ausgewählter Berufsgruppen