Frauen im Ingenieurberuf

Der Arbeitskreis des VDI Württembergischer Ingenieurverein e. V. stellt sich vor

Unser FIB Netzwerk bietet Ihnen konkrete Hilfestellung und Erfahrungsaustausch.

Frauen soll es möglich sein, in allen Lebensphasen als Ingenieurin die technische Entwicklung mit zu steuern und ihre Karriere nicht vernachlässigen zu müssen. Wichtig ist es, Vorurteile weiter abzubauen, veraltete Lebensmodelle zu ersetzen und mehr Vorbilder zu schaffen.

Wir suchen den Dialog mit anderen Verbänden und zu unseren Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

 

  • Erfahrungsaustausch mit Frauen in ähnlichen Lebenssituationen und Knüpfen von Kontakten.  
  • Ansprechpartnerinnen für andere Fachbereiche finden
  • Akzeptanz der Frau als Ingenieurin erhöhen
  • Fachübergreifende Weiterbildung mit Spaß
  • Vernetzung mit anderen fib Arbeitskreisen