Fördertechnik - Materialfluss - Logistik

Der Arbeitskreis des VDI Württembergischer Ingenieurverein e. V. stellt sich vor

Der Arbeitskreis verfolgt das Ziel, im Rahmen der Weiterbildung von Ingenieuren und der Ausbildung von Studenten des Maschinenbaus so wie der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre über das Fachgebiet stets aktuell in Theorie und Praxis zu informieren, neue Strategien, Strukturen und Systeme der Logistiksystemplanung zur langfristigen Unternehmenssicherung zu diskutieren und entsprechende Anlagen in der Zusammenarbeit mit Produktions-, Handels- bzw. Dienstleistungsunternehmen unserer Region durch Exkursionen kennen zu lernen.

Der Arbeitskreis "Fördertechnik, Materialfluss und Logistik" möchte in der Region des WIV für seine Mitglieder die Brücke zwischen Wissen und Können, Theorie und Praxis, Planung und Anwendung sein. 

Schwerpunkt des Arbeitskreises

Fördertechnik

  • Transport-, Lager- und Umschlagstechnik

  • Verpackungs- und Ladehilfsmitteleinsatz

  • Design Rules für Systeme hoher Zuverlässigkeit

Materialfluss

  • Dispositions- und Informationssysteme

  • Materialflussstrukturierung und -verfügbarkeit

  • Steuerungskonzepte für Materialflussanlagen

  • Spielzeitermittlung und Simulation

Logistik

  • Planungs-, Bau- und Inbetriebnahme- methoden für Logistiksysteme und ihre Kennzahlen

  • Logistikleitsysteme und ihr Controlling

  • Ver- und Entsorgungslogistik für Unternehmen und andere Ballungsräume