Studien- und Berufsorientierung

Studienbotschafter Technik

Für Schüler/-innen ab Klassenstufe 10

Jährlich wetteifern weltweit rund 120 studentische Konstrukteur-Teams um den besten einsitzigen Rennwagen im Wettbewerb der "Formula Student" - eine Herausforderung an Innovations- und Teamgeist.

Diese angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure können Sie an Ihre Schule einladen z.B. im Rahmen eines Berufsorientierungstages, um Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10 vor Ort umfassend und authentisch über die Möglichkeiten eines Studiums der Ingenieurwissenschaften zu informieren. 

Inhalte sind:

  • Präsentation des Rennwagens an einem repräsentativen Platz in Ihrer Schule, z.B. im Foyer
  • Kurzpräsentation des Wettbewerbs "Formula Student" mit Film
  • Vorstellen des Rennteams sowie der Projektphasen und -inhalte (Konstruktion, Rennperformance, Finanzplanung, Verkaufsargumentation, Projekt-, Teamarbeit)
  • Informationen über technische Studiengänge der Teammitglieder (Vorraussetzungen und Ablauf; typischer Stundenplan, Anforderungen, Studienalltag, Berufsziele etc.)
  • Dialog und Diskussion mit den Schülern, Fragen und Antworten

Möchte Ihre Schule an unserem Programm teilnehmen?

Dann schicken Sie uns Ihre Anfrage per:

E-Mail:  studienbotschaftertechnik@vdi-stuttgart.de 

Betriebsbesichtigungen

Einblick in Berufsfelder der Technik

Der VDI Stuttgart organisiert für Ihre Klasse (ab Klassenstufe 10) Führungen zu renommierten und zukunftsorientierten Industrieunternehmen in der Region Stuttgart: Weltmarkt- und Technologieführer oder sogenannte "Hidden Champions" des Fahrzeugbaus / der Automobilindustrie, des Maschinenbaus (u.a.) sowie der zugehörigen Zulieferindustrie im Ländle

Die Führungen geben den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die verschiedensten Berufsbilder in der Praxis der Wirtschaft

Die Teilnehmer/-innen erhalten

  • Einblick in die Tätigkeitsfelder und Produkte der Firmen 
  • Einblick in die Entwicklung und Fertigung bzw. Abteilungen und Werkstätten 
  • Informationen über Berufschancen aus erster Hand 
  • Informationen über zukunftsweisende Arbeitsplätze

In der Regel wird der Tag abgerundet durch eine Gesprächsrunde mit der Ausbildungsabteilung. An den Gesprächsrunden nehmen auch junge Mitarbeiter teil, die sich gerade in einer Ausbildung befinden oder diese bereits erfolgreich absolviert haben. Der offene Dialog über die Anforderungs- und Qualifikationsprofile mit den Mitarbeitern der Unternehmen ist nicht nur möglich, nein sogar erwünscht. Eine Vorbereitung auf das Unternehmen, dessen Struktur und Produkte ist dabei nützlich und für beide Seiten von Vorteil - ob im Unterricht oder eigenverantwortlich durch die Schüler/-innen selbst. 

Bitte nehmen Sie bei Interesse mit beiliegendem Kontaktformular Kontakt mit uns auf. Zu beachten ist, dass - je nach Firma - ein entsprechender Vorlauf eingeplant werden muss (bis zu 0,5 - 1 Jahr).

Für Schüler/-innen ab Klassenstufe 10 

MINT*-Check - Workshop zu Studien- und Berufsorientierung

Ihr habt noch keinen Plan über eure Berufswahl, interessiert euch aber für Technik, Informatik und Naturwissenschaften?

  • Was macht eigentlich ein Ingenieur? 
  • Welche Qualifikationen brauche ich dafür?
  • Wie läuft das mit dem Studium?
  • Ist das überhaupt etwas für mich?

Diese und ähnliche Fragen werdet ihr in diesem Workshop bearbeiten - keine Frage soll unbeantwortet bleiben. Am Ende wisst ihr, was in Technik und Naturwissenschaften so läuft und ob ihr so etwas auch machen möchtet. 

Meldet euch an und werdet MINT*-Checker!

Die Teilnehmerzahl ist in der Regel pro Termin auf 10 Teilnehmer/-innen begrenzt. 
Veranstaltungsort ist das VDI-Haus Stuttgart, Hamletstraße 11, in der Regel 1 x im Monat an einem Samstag von 10-13 Uhr. Termine findet ihr bei Veranstaltungen oder auf Anfrage mit dem Kontaktformular.  

MINT* = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik 

Der Berufsalltag eines Ingenieurs - Impulsvortrag und Diskussion

 Für Schüler/-innen in der Berufsorientierungsphase ab Klassenstufe 10.

Der Berufsalltag eines Ingenieurs kann vielfältig und spannend sein. Für Schüler vor der Studienwahl stellt sich häufig die Frage, ob der Beruf ihnen auch Spaß macht und zu den eigenen Stärken passt. 

Ein Impuls- Vortrag und eine Diskussion mit einem (Jung-) Ingenieur bieten die Möglichkeit, über diese Frage zu sprechen. 

Erfahrungen aus dem Ingenieurs-Alltag regen dazu an, selbst einmal darüber nachzudenken, ob ein technischer Beruf zu einem passt. Infos über Studiengänge zeigen Alternativen innerhalb der Ingenieur-Studiengänge und in verschiedenen Branchen auf. 

Idealerweise werden 30-45 Min. für den Impuls-Vortrag und mindestens 15 Min. für die Diskussion mit den Schülern eingeplant. Bitte nehmen Sie bei Interesse mit beiliegendem Formular Kontakt mit uns auf. 

Informationen, Veranstaltungsflyer, PDF Dokumente .....

 Anfrageformular

 

 VDI Angebote Studien- und Berufsorientierung