Präsentation Landesverband

Grundgedanke + Ziele des Landesverbandes Baden-Württemberg

Es freut uns, dass Sie sich über den VDI-Landesverband Baden-Württemberg informieren möchten.

Der VDI-Landesverband Baden-Württemberg stellt die Koordination und den Zusammenschluss der VDI-Arbeit der VDI-Bezirksvereine in
Baden-Würtemberg auf Landesebene dar.

Der VDI-Landesverband Baden-Württemberg koordiniert und vertritt die Interessen von Ingenieuren und Technik auf der Ebene des Bundeslandes Baden-Württemberg.
Er berät Landespolitiker bei Technikfragen, mach auf Probleme und Problemlösungen aufmerksam, z.B. bei Parlametarischen Abenden, und sensibilsiert für neuste Entwicklungen. Zudem arbeitet er mit dem landesweiten Schulwesen zusammen, um die Technikakzeptanz und Technikbegeisterung bei der Jugend zu fördern und das Verständnis für naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu stärken.

 

Prof. Dr.-Ing. Prof. e.h. Wilhelm Bauer, Vorsitzender

Grundgedanke und Ziele sind damit:

  • die Übermittlung der fachlichen und fachübergreifenden Anliegen der Ingenieure und der Technik an die Landespolitik
  • die Öffentlichkeitsarbeit auf Landesebene
  • eine richtungsweisende und impulsgebende Zusammenarbeit des VDI mit den technisch-wissenschaftlichen Vereine des Landes
  • das Herbeiführen einer gemeinsamen Willensbildung
  • die Verbesserung der regionalen Strukturen des VDI
  • der Transfer von auf der Landesebene nicht lösbaren Fragestellungen auf die Gesamt-VDI-Ebene Bezirksvereine
  • Unterstützt und getragen wird der VDI-Landesverband Baden-Württemberg durch die VDI-Bezirksvereine in Baden-Württemberg.