Seminare

Das Fortbildungszentrum Stuttgart ist in den Netzwerk-Verbund

des Verein Deutscher Ingenieure VDI mit seinen rund 155.000 Mitgliedern integriert.

Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung

20.04.2016  09:00 Uhr - 16:45 Uhr
21.04.2016  09:00 Uhr - 16:45 Uhr

  • 1.020,00€
  • 960,00€

Auf einen Blick

Grundlagen und innovative Technologien in der Spritzgießwerkzeugtechnik

 

  • Anguss-Systeme
  • Innovative Nadelverschlussdüsen
  • Oberflächenbehandlung von Werkzeugoberflächen
  • Chemisch-Nickel: Wartungsarme Werkzeuge durch Beschichten
  • Werkstoffe für Spritzgießwerkzeuge
  • Führung und Zentrierung bei Werkzeugen
  • Entlüften von Werkzeugen
  • Werkzeug-Temperierung
  • Auswerfen und Entformen von Formteilen
  • Tandemwerkzeuge - Innovativ und kostengünstig produzieren
  • Mehrkomponenten-Spritzgießwerkzeuge
  • Optimierung von Kunststoffspritzwerkzeugen mittels Simulation

 

Ihr Nutzen

→ Das Seminar „Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung“ vermittelt Grundlagen-Know-how und

     Informationen über innovative Konzepte der Spritzgieß-Werkzeuggestaltung

→ Die fließtechnische Simulation von Spritzgießwerkzeugen ermöglicht, neue Konzepte zu bewerten

     und zu optimieren

→ Sie ist heute ein unverzichtbares Hilfsmittel in der Werkzeugauslegung

 

Personenkreis

- Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Konstruktion, Werkzeugkonstruktion

- Werkzeugbau, Fertigungsvorbereitung, Verfahrensentwicklung, Werkzeugmanagement und Werkzeugeinkauf

Veranstaltungsort
 
Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung
VDI-Haus Stuttgart Hamletstraße 11 70563 Stuttgart
0711 131630
anmeldung@vdi-suedwest.de
www.vdi-fortbildung.de