Seminare

Das Fortbildungszentrum Stuttgart ist in den Netzwerk-Verbund

des Verein Deutscher Ingenieure VDI mit seinen rund 155.000 Mitgliedern integriert.

Key-Account-Management für die mittelständische Industrie

09.03.2015  09:00 Uhr - 17:00 Uhr

  • 735,00€
  • 695,00€

Auf einen Blick

Vom (Nur-) Lieferanten zum „strategischen Partner“

 

  • Was macht einen Key-Account-Kunden aus?
  • Welche Bedeutung hat ein Key-Account-Kunde für das Unternehmen?
  • Wie ermittelt man das tatsächliche „Buying Center“?
  • Wie man das Geschäft mit Key-Accounts sichert und ausbaut
  • Aufgaben und Instrumente des Key-Account-Managers

 

 

Ihr Nutzen

*Überzeugende Antworten auf die Frage, was erfolgreiches Key-Account-Management ausmacht

*Wie man zu einem strategischen und operativen Konzept für seine Großkunden-Bearbeitung kommt und wie man für sich ein Key-Account-Management am besten organisiert, das erfahren die Seminarteilnehmer in diesem Seminar ganz konkret

*Die Fallbeispiele beziehen sich auf Fabrikausrüster, Zulieferer der Automobilindustrie und auf den Maschinenbau

 

 

Personenkreis

Key-Account-Manager, Vertriebsmitarbeiter, die sich auf das Schlüsselkunden-Management vorbereiten wollen für mittelständische Hersteller technischer Produkte wie Maschinen und Anlagen, sowie Elektrotechnik und Automobil-Zulieferunternehmen

Veranstaltungsort
 
Key-Account-Management für die mittelständische Industrie
VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart
0711 131630
anmeldung@vdi-suedwest.de
www.vdi-fortbildung.de